Zum Inhalt

Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Jaysy88
Beiträge: 4
Registriert: 21. Okt 2011, 21:08

Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Beitragvon Jaysy88 » 18. Nov 2011, 19:58

hallo,
ich weiß es passt vielleicht nicht ganz hier zum forum aber vielleicht weiß ja hier jemand was dazu.
ich habe eine ausbildung zur Tierheilpraktikerin gemacht, habe aber gemerkt dass ich lieber in dem bereich physiotherapie oder osteopathie für tiere arbeiten möchte.
Ich hab schon im internet gestöbert wegen einer geeigneten schule aber dass angebot ist riesig!
Hat jemand von euch erfahrungen mit bestimmten schulen?Es kommt dazu dass ich aus bayern komme und keine lust habe durch halb deutschland zu reisen......

Vielen dank schon mal im voraus! :)


vitamalz
Beiträge: 15
Registriert: 8. Nov 2011, 14:32

Re: Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Beitragvon vitamalz » 21. Nov 2011, 11:12

Leider kann ich dir keine Hilfe anbieten, aber ich möchte dir sagen: Hut ab für dich, was du bisher geleistet hast. Das ich wirklich ein toller Beruf, denn nicht jeder machen kann.

Ricky
Beiträge: 1
Registriert: 9. Feb 2012, 22:47

Re: Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Beitragvon Ricky » 9. Feb 2012, 22:52

Von wo aus Bayern kommst du denn?
Es gibt derzeit eine Ausbildung bei Paracelsus in Nürnberg.
Ist gerade erst losgegangen und dauert 1 Jahr. Jede Woche Unterricht
Montag und Dienstagabend. Viel Praxis.
Ansonsten gibt´s noch Wosslick bei Karlsruhe. Wochenkurse, viel Lernen.
Grüße Ricky

Huhn1388
Beiträge: 4
Registriert: 12. Mai 2011, 10:59

Re: Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Beitragvon Huhn1388 » 14. Feb 2012, 11:45

Grüßle Jayse,

soweit ich weiss, bietet die Akademie für Tierheilkunde die Tierphysiotherapie auch in Passau an. Vielleicht wär das was für dich.
Bei Paracelsus würde ich genau fragen, welche Lehrer unterrichten, das ist von Standort zu Standort sehr unterschiedlich. Die Qualität fällt und steigt mit den Lehrern, die den Unterricht dort selber ausarbeiten. Das ist nicht von Paracelsus einheitlich ausgearbeitet.

Tschüß
Huhn

Briard
Beiträge: 37
Registriert: 8. Dez 2006, 11:21

Re: Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Beitragvon Briard » 19. Feb 2012, 17:58

Hallo Jaysy88,

ich habe den selben Weg gewählt wie du, ich bin auch THP und habe gemerkt dass etwas fehlt, habe dann bei Paracelsus eine Fachfortbildung in Physio Hund und Katze gemacht und war überhaupt nicht zufrieden - sehe das aber wie Huhn es steht und fällt mit dem Dozenten, wobei ich nicht mal unbedingt die Kompetenz des Dozenten in Frage stellen möchte, aber rüberbringen muss man es halt auch können.
Mache nun bei Wosslick den Kompaktkurs - habe die erste Hälfte um, und muss sagen, zwischen der ersten Ausbildung und der bei Wosslick liegen Welten. Wosslicks verlangen viel, aber das ist auch richtig so, aber ich denke wenn man da fertig ist hast du echt eine Basis. Es unterrichten auch Tierärzte und Jochen und Sabine Wosslick sowie eine Physio-bzw Osteopathin für Hunde.

Mir macht es total viel Spaß
Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Willow07
Beiträge: 1
Registriert: 21. Feb 2012, 15:24

Re: Ausbildung Tierphysiotherapeutin

Beitragvon Willow07 » 21. Feb 2012, 15:27

Hallo, ich weiss nicht wo in Bayern Du bist. Eine -meiner Meinung nach- fundierte Ausbildung kannst Du beim Tier Therapie Zentrum machen. Mittlerweile sind sie in Hallbergmoos in der Nähe vom Flughafen München.



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast