Zum Inhalt

Kater beisst beim Schnurren

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Benutzeravatar
hexe-333
Beiträge: 114
Registriert: 24. Sep 2005, 00:04

Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon hexe-333 » 20. Apr 2012, 06:13

Hallo zusammen,

ich habe nun seit über 20 Jahren Erfahrung mit Katzen, aber bei unserem knapp 1 Jahr altem Kater bin ich etwas ratlos.
Wir bekamen ihn als kleines verschmustes, unterernährtes und auch krankes Katerchen von einem Bauernhof im Alter von ca 4 Monaten.
Inzwischen ist er gross, topfit, kastriert, will nachts raus und schläft tagsüber am liebsten in meinem Bett. :cool:
Er hat eine "Unart", da weiss ich nicht richtig mit umzugehen:
Gleich bei der ersten Begrüssung schnurrt er wie ein Weltmeister, reibt seinen Kopf, versucht aber gleichzeitig zu beissen.
Er schnurrt mit geöffnetem Mäulchen und versucht, die Hand oder den Arm zu erhaschen.
Das kann leicht sein, aber auch schon mal fester.
Nur, wenn er ganz ganz müde ist geniesst er ohne diese Beisserei, ansonsten ist er recht übermütig.

Es ist nicht das Beissen, wenn eine Katze zu lange oder an kitzeligen Stellen gekrault wird und einen vorwarnt und so zeigt, dass sie es nicht mag.
Irgendwie scheint es bei ihm zum Ritual dazuzugehören, jedoch ist er dermassen übermütig, dass es einfach zu heftig ist.
Schimpfen, sanft "nein" sagen, vom Sofa setzen, durchrubbeln, nur im Nacken kraulen wo er nicht an die Hand kommt......es bewirkt nichts.
Wie mache ich ihm klar, dass das nicht geht?

LH Hexe


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon Angelika » 24. Apr 2012, 21:38

Hallo Hexe,

das macht meine Katze auch, sie ist der Herr im Haus,
wenn sie nicht will, dann beißt sie.
Also lasse ich sie in Ruhe, nur wenn sie schnurrt, dann darf man sie streicheln, ansonsten
soll man sie in Ruhe lassen.

Viel Spaß mit dem Kater :cat:

Angelika :wink:

Benutzeravatar
hexe-333
Beiträge: 114
Registriert: 24. Sep 2005, 00:04

Re: Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon hexe-333 » 25. Apr 2012, 00:33

Hi Angelika,

es ist anders bei ihm.
Er schnurrt und beisst gleichzeitig nach der Hand. Es ist kein Zeichen, dass er in Ruhe gelassen werden will.

greenbeans
Beiträge: 326
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon greenbeans » 26. Apr 2012, 11:24

Ist das vielleicht dieses Katerbeißen, wie sie die Kätzin in den Nacken beißen beim Decken? Das hat unser Kater auch gemacht (war auch kastriert), ich habe dann immer ein Tuch schnell um den Arm gewickelt, je nach momentaner Bekleidung einfach den Ärmel 'runtergezogen (da entstanden dann allerdings schon mal Löcher) oder eine Decke hingeschoben, in die er beißen konnte. Er fing dann auch immer an zu "trampeln", also so 'ne Art Onanie. Dein Kater liebt Dich vielleicht auch so.

Benutzeravatar
hexe-333
Beiträge: 114
Registriert: 24. Sep 2005, 00:04

Re: Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon hexe-333 » 26. Apr 2012, 12:38

Das passt schon eher.
Es ist auf jeden Fall ohne Agressionen und je mehr er das Schmusen sucht, desto eher dieses übermütige Gebeisse.
Nichtsdestotrotz kann es auch mal sehr unangenehm sein, die Zähnchen sind halt spitz und ich würde ihm gerne mit Erfolg klarmachen, dass ich das nicht gut finde.

Carin1469
Beiträge: 4
Registriert: 21. Dez 2012, 15:25

Re: Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon Carin1469 » 24. Apr 2013, 09:46

ich hätte auch erwartet, dass das einfach ein bestimmtes Verhalten ist. Vllt versteht er es wenn du jedes Mal sofort aufhörst sobald er anfängt zu knabbern? LG


Benutzeravatar
hexe-333
Beiträge: 114
Registriert: 24. Sep 2005, 00:04

Re: Kater beisst beim Schnurren

Beitragvon hexe-333 » 24. Apr 2013, 20:57

Ja, es ist besser geworden, weil ich sofort reagiere, ich lasse das Beissen nicht zu und das hat er verstanden. Wie eine "Erziehung", denn ich merke, er würde schon zu gerne ;)


   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast