Zum Inhalt

Frage zum Affenpinscher

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

BettinaBlume
Beiträge: 6
Registriert: 27. Nov 2013, 13:30

Frage zum Affenpinscher

Beitragvon BettinaBlume » 28. Nov 2013, 12:38

Hallo :) ich habe eine Frage und ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe schon lange ein Auge auf den Affenpinscher geworfen. Nun habe ich einen Hovawart und überlege mir noch einen zweiten HUnd zu holen. Kurze Infos: mein Hovawart ist 6 Jahre alt und männlich. Nun habe ich mal gehört, dass zu größeren Hunderassen auf keinen Fall ein kleiner Hund passt. Aber ich wollte wirklich gern einen Affenpinscher haben. Diese Rasse fasziniert mich schon seit ein paar Jahren. Kennt ihr euch mit der Rasse aus und habt Erfahrungen? Wie sind die Tiere so. Einige Infomartionen habe ich natürlich schon gesammelt aber ich hätte gern noch ein paar Erfahrungsberichte von Besitzern. Außerdem habe ich nun auch noch in diesem Artikel gelesen http://www.einfachtierisch.de/hunde/aff ... her-ide62/, dass die Rasse kaum gezüchtet wird. Und nur 20-30 Welpen im Jahr zu Welt kommen. Kann das denn stimmen? Viele Fragen, ich weiß. Ein großes Dankeschön an euch :)

Liebe Grüße


Benutzeravatar
fuertuefel
Beiträge: 114
Registriert: 12. Dez 2003, 11:58

Re: Frage zum Affenpinscher

Beitragvon fuertuefel » 28. Nov 2013, 16:29

Hi, ob groß und klein zusammenpassen hängt in erster Linie von deinem großen Hund ab: wie verträglich ist er? Wie ist sein Spielverhalten? Kennt er schon kleine Hunde?

Ein großer Hund der mit einem kleinen zusammenleben soll sollte drinnen wie draußen sehr verträglich sein; er muss die täglichen Problemchen mit Futter, herumliegenden Knochen, Spielzeugen usw souverän austragen können, das heißt mit maximal knurren oder abschnappen. Er sollte nicht zu temperamentvoll sein oder zum Spielen genug gleich große Kumpels haben mit denen er auch mal knuffen kann. Er sollte ertragen können dass der kleine Hund mal mit anderen kleinen Freunden rennt und er nicht dazwischengehen darf wenn es mal scheinbar zu Reibereien zwischen den Kleinen kommt. Genauso muss der Kleine lernen dass er nicht im Weg stehen darf wenn zwei oder drei Große ihre Runden drehen. Beide müssen also ihren Bedürfnissen entsprechend ausgelastet werden und lernen sich zurückzunehmen. Dann geht das auch mit zwei sehr unterschiedlichen Hundetypen.

Der Affenpinscher ist sehr kernig vom Verhalten und würde vom Temperament her schon zum Hovawart passen. Wie bei allen Kleinhunden würde ich darauf aufpassen dass er genug Hundekontakt bekommt und ein gutes Sozialverhalten entwickelt, auch mit großen Hunden. Bei zwei Hunden kann es schnell dazu kommen dass einer meint den anderen beschützen zu müssen auch wenn der nur rummotzt und der fremde Hund gar nichts getan hat.

Die Rasse ist wirklich sehr selten; andersherum ist sie zum Glück keine Moderasse und die wenigen Züchter achten auf ihre Rasse und deren Gesundheit. Auf Krankheiten bei den Elterntieren und Verwandten sollte man dennoch achten: Hüften und Knie sind wie bei vielen anderen Kleinhundrassen oft betroffen, die Elternhunde sollten eine Untersuchung der Kniescheibe (Patella), eine Augen- und Herzuntersuchung haben, auch wenn der Zuchtverband keine Untersuchungen vorschreibt.

Hm, ja, wenn noch Fragen, dann fragen :D

LG, fuertuefel!
Niemand ist perfekt; außer mich!

BettinaBlume
Beiträge: 6
Registriert: 27. Nov 2013, 13:30

Re: Frage zum Affenpinscher

Beitragvon BettinaBlume » 28. Nov 2013, 21:46

Hallo fuertuefel!, vielen lieben Dank für deine ausführliche und vor allem hilfreiche Antwort. Mein Hund ist sehr zutraulich und mag es auch gern sich mit anderen Hunden zu beschäftigen. Manchmal kommt auch auch mit kleineren Rassen in Kontakt. Meistens im Hundepark. Er versteht sich dort immer sehr gut mit ihnen. Ich werde mir noch einige Zeit lassen und es mir gut überlegen, ob ich mir einen Affenpinscher hole. Vor allem möchte ich auch einen guten Züchter finden und mich ausreichen über ihn informieren. Nochmal vielen Dank für deine Antwort und liebe Grüße.



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast