Zum Inhalt

Meerschweinchen gestorben

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Haitabu
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mär 2014, 11:01

Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Haitabu » 19. Mär 2014, 11:07

Hallo, meine Frage schliesst sch der von Natur-Karina aus dem September an: eines unserer Meerschweinchen ist in der letzten Woche verstorben, nun ist nur noch ein Weibchen 7 Jahre, übrig und ich würde ungern ein junges neues kaufen, weil unsere Kinder nun schon so alt sind. Hat jemand von euch einen Tipp? Es tut mir allein so leid…. :(


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Angelika » 19. Mär 2014, 21:15

Hallo Haitabu,

schau doch mal im Tierheim nach, die haben oft alte Meerschweinchen die dort abgegeben wurden.

Viel Erfolg
Angelika

Lulja30
Beiträge: 25
Registriert: 17. Okt 2012, 15:01

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Lulja30 » 20. Mär 2014, 14:23

Das mit dem Tierheim würde ich auch vorschlagen.

Smaragd
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2013, 15:03

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Smaragd » 20. Mär 2014, 21:32

Es gibt auch manchmal Züchter, die ein Tier verleihen, damit ein Witwentier seine letzten Monate nicht alleine verbringen muß. Danach nehmen diese Züchter ihre eigenen Tiere wieder zurück und behalten das Schweinchen. Auf diese Art kann der Halter eines Gruppentieres verhindern, daß sein letztes Tier alleine stirbt und kann trotzdem mit der Haltung aufhören.

Smaragd

Lulja30
Beiträge: 25
Registriert: 17. Okt 2012, 15:01

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Lulja30 » 24. Mär 2014, 17:17

Das ist auch ein schöner Hinweis. Ich kannte das mit dem "Verleihen" noch nicht.

mindboard
Beiträge: 3
Registriert: 13. Apr 2014, 16:45

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon mindboard » 15. Apr 2014, 16:29

Vom Verleih habe ich noch nie gehört. Wenn das klappt, ist das sicher eine tolle Idee. Ich hätte dir sonst auch zu einem älteren Tier aus dem Tierheim geraten. Oder du schaust, ob jemand anderes dein Meerschweinchen haben möchte, um ein gestorbenes zu ersetzen.


Palmkätzchen
Beiträge: 9
Registriert: 22. Apr 2014, 16:14

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Palmkätzchen » 22. Apr 2014, 16:28

hallo,
das mit dem Meerschweinchn tut mir leid.
Wie mein Vorredner schon geschrieben haben, würde
ich mal im Tierheim nachfragen oder mal in
deiner Umgebung in den Zoogeschäften, da
hängen manchmal die Leute ihre Zettel hin,
wenn sie Kleintiere abgeben wollen.
Zumindest ist das bei uns so.
LG

Haitabu
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mär 2014, 11:01

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Haitabu » 5. Mai 2014, 12:12

Im Tierheim war ich mittlerweile. Ich kann nur ein junges Meerschweinchen vergesellschaften - und kein Böckchen! Nehme ich ein Pärchen, dann kann es sein, dass die beiden sich gegen unser altes Meerschweinchen wenden.
Ich habe nun nach vielem Überlegen erst mal nichts getan - und einen Aushang im Tiergeschäft gestartet. Falls dort jemand willens ist sein Schweinchen zu vermieten, werde ich das machen, aber kein eigenes neues junges kaufen… auch wenn ein Part schlechtes Gewissen mich überfällt :???:

apfelsine27
Beiträge: 32
Registriert: 21. Mai 2014, 18:28

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon apfelsine27 » 22. Mai 2014, 16:27

Ich würde es erst im Tierheim versuchen, dann zum Fachgeschäft für Kleintiere gehen.

Smaragd
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2013, 15:03

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Smaragd » 22. Mai 2014, 21:22

Also nur ein junges Tier zu vergesellschaften stimmt schon mal nicht. Das kann ich Dir aus Erfahrung sagen.

Du kannst auch mal in den Kleinanzeigen versuchen, da bekommt man auch öfter ältere Tiere. Eben weil die Leute in der gleichen Situation sind wie Du.

Es sollte sich halt bald eine Lösung finden, weil die Arme ja jetzt schon recht lange alleine ist. Auf jeden Fall wünsche ich viel Glück.

Smaragd

Corinna_M
Beiträge: 15
Registriert: 19. Mai 2014, 12:02

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Corinna_M » 23. Mai 2014, 14:03

Hallo Haitabu,

das tut mir sehr leid für Dich, dass Euer Meerschweinchen verstorben ist! :(
Auch ich denke, dass es im Tierheim sicherlich gut aufgehoben wäre.

Eine andere Alternative wäre, wenn Du dich in der Nachbarschaft erkundigst oder über Bekannte, die Bekannte mit Kindern haben, die ein Meerschweinchen kaufen möchten. Käme so etwas für Euch auch in Frage?

apfelsine27
Beiträge: 32
Registriert: 21. Mai 2014, 18:28

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon apfelsine27 » 28. Okt 2014, 23:12

Traurig ist dies immer wenn sich ein Tier ins Jenseits verabschiedet.

Schölli
Beiträge: 8
Registriert: 30. Okt 2014, 12:22

Re: Meerschweinchen gestorben

Beitragvon Schölli » 30. Okt 2014, 12:40

vielleicht gibt es ja jemanden, der dein Meerschweinchen aufnimmt? Das wäre doch dann immernoch besser, als wenn es bei dir alleine leben muss...das mit dem Verleih hatte ich auch noch nie gehört, das hat wohl auch nicht geklappt?



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast