Hundefutter gesucht

Tier Forum

Moderator: Angelika

Antworten
waelchimarshall
Beiträge: 66
Registriert: 6. Jan 2017, 12:32

Hundefutter gesucht

Beitrag von waelchimarshall »

Hallo zusammen,
ich habe seit ein paar Tagen bemerkt, dass meine beiden Hunde ihr Futter einfach nicht mehr vertragen. Sie rühren es kaum noch an. Es ist nicht so, dass sie krank sind aber ihnen schmeckt das Futter einfach nicht. Wir haben es für gewöhnlich in einer speziellen Tierzucht gekauft, die aktuell aber geschlossen hat und auch nicht bekannt ist, ob sie wieder öffnet. Daher meine Frage an euch mit speziellen Hunden bzw sehr wählerischen Hunden: Was verfüttert ihr so an eure Hunde? Würde mich freuen wenn jemand von euch einen Tipp oder eine Empfehlung für mich hätte. Danke im Voraus.

kadeheinzdieter
Beiträge: 46
Registriert: 15. Sep 2017, 10:35

Re: Hundefutter gesucht

Beitrag von kadeheinzdieter »

Okai das hört sich jetzt wirklich erst Mal nach sehr speziellen Hunden an. Also ich selber habe nur einen Hund und wir hatten zu Beginn allerdings auch kleine Schwierigkeiten bis wir gemerkt haben, welches Essen er wirklich gerne hat und welches eben nicht so. Wir haben einfach immer zuerst die kleinen Packungen gekauft und uns so ein wenig durchprobiert. Vielleicht solltet ihr das auch mal so machen. Wenn dieser Laden nicht mehr öffnet dann könnte es wohl schwer werden, genau dieses Hundefutter wieder zu bekommen. Zur Not vielleicht doch mal ein kleiner Art-Check, ob alles mit den Beiden auch wirklich in Ordnung ist.

Benutzeravatar
qbeckmann
Beiträge: 53
Registriert: 20. Sep 2017, 12:55

Re: Hundefutter gesucht

Beitrag von qbeckmann »

Hey zusammen,
ich kenne das nur zu gut. Mein Hund und meine Katze essen beide nur spezielles Futter haha. Sind eben genau wie ich. Wir haben es zu Beginn auch so gemacht. Haben natürlich erst Mal alles möglicher an Futter ausprobiert bis wir dann irgendwann das passende gefunden haben. Ich habe zum Beispiel hier gutes Hundefutter gefunden was mein Hund auch wirklich liebt. Sie bieten auch in den aktuellen Zeiten einen Lieferservice an - also alles ohne Probleme bestellen. Finde die Auswahl auch super und der Preis ist in meinen Augen auch vollkommen in Ordnung. Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.

waelchimarshall
Beiträge: 66
Registriert: 6. Jan 2017, 12:32

Re: Hundefutter gesucht

Beitrag von waelchimarshall »

Hallo zusammen,
herzlichen Dank für eure super schnellen Antworten auf meine Frage an euch. Ja, wir haben auch schon viele verschiedene Hundefutterhersteller und Sorten durch probiert aber es war nie das wirklich richtige dabei. Wenn es meinen Tieren nicht gut geht, bzw. ihnen irgendetwas fehlt dann geht es mir automatisch eben auch schlecht und deswegen möchte ich einfach nur das Beste für sie. Habe mir gestern auch gleich mal den Online-Shop angesehen und habe auch direkt mal etwas bestellt. Sah für mich super ansprechend aus - jetzt hoffe ich eben nur, dass es meine Hunde auch so sehen und ihnen das Futter schmeckt. :D

kadeheinzdieter
Beiträge: 46
Registriert: 15. Sep 2017, 10:35

Re: Hundefutter gesucht

Beitrag von kadeheinzdieter »

Ja, dieses Gefühl kenne ich ehrlich gesagt nur zu gut. Wenn die kleinen leiden und etwas nicht mit ihnen stimmt dann leidet man eben automatisch mit. Für uns ist unser Bruno eben auch ein Teil der Familie, bzw ein Familienmitglied und deswegen wird er eben auch so behandelt. Ich habe mir auch mal den Online-Shop angesehen und war auch recht erstaunt, was für eine große Auswahl sie doch an den unterschiedlichsten Futtersorten haben. Da ist dann bestimmt auch das richtige für deinen Hund mit dabei. Ich wünsche euch allen auf jeden Fall noch eine schöne Woche und bleibt gesund!

Tyrande
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dez 2019, 13:20

Re: Hundefutter gesucht

Beitrag von Tyrande »

Schon eher ungewöhnlich, dass sie von jetzt auf gleich Futter verweigern, welches sie zuvor problemlos gefressen haben. Habe ich auch noch nie gehört. Aber kann natürlich auch an dem häufigen Futterwechsel selbst liegen, da sie wissen dass sie immer etwas anderes bekommen. Würde ich als Hund nicht anders machen, wenn ich wüsste dass das Herrchen da mitzieht :D

Wir füttern schon recht lange mit platinum. Da gibt es auch einige Sorten zur Auswahl und Trocken- sowie Nassfutter. Da sollte eigentlich für jeden Geschmack was dabei sein. Unsere Hunde lieben das und gesundheitlich gesehen, was ja der Hauptfaktor sein sollte, ist es auch optimal für die beiden. Vielleicht wäre das ja noch eine Alternative für dich.

LG

Stroppo
Beiträge: 39
Registriert: 17. Aug 2020, 10:59

Re: Hundefutter gesucht

Beitrag von Stroppo »

Hallo waelchimarshall,
ich kenne das Prblem in ähnlicher Form. Unser Pärchen hat zwar das Futter noch gefressen aber man sah ihnen an, dass sie das nur noch sehr widerwillig tun. Ich dachte kurzzeitig zwar, dass sie etwas haben und ich zum Tierarzt müsse, aber es ging ihnen sonst sehr gut. Haben gespielt, konnten laufen, hatten sonst keine Schmerzen oä. Ich dachte also, dass ich eher mal das Tierfutter wechseln sollte. Hab dann etwas schaut und bin dann bei Platinum gelandet. Da gibt es unter anderem sowas tolles wie Iberico. Ist eine super Qualität und ich sehe ihnen wieder an, dass sie wieder gern an ihr Futter gehen, bzw es teilweise gar nicht abwarten können. Du kannst dich ja mal bei Platinum umschauen. Ein andere Grund warum ich da jetzt das Futter hole ist, weil es da auch speziell für Welpen Futter gibt. Und man kann dort auch noch einmal nachlesen welche Anforderungen an das Welpenfutter gestellt werden. Kann ich also mit besten wissen empfehlen.

sensalou.de ..
Antworten