Zum Inhalt

natürliche Kinderhaut pflege

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
SauberSab
Beiträge: 28
Registriert: 24. Okt 2018, 15:49

natürliche Kinderhaut pflege

Beitragvon SauberSab » 5. Dez 2018, 14:28

Hallo ana alle aus dem Natur Forum! :cool:


Ich war letztens in der Diskussion über Hautpflege bei Babys und Kindern.
Ich sehe das nämlich so, dass Kinder nicht jeden Tag duschen müssen und auch nicht jeden Tag eingecremt werden müssen.
Wie seht ihr das denn?
Die Gruppe, mit der ich diskutiert habe war da anderer Meinung, sie wollten mir nicht glauben, dass das was ich sage, stimmt.
Also bin ich auf die Google suche gegangen und habe gleich einen Link geschickt, dass sie alle mal lesen können, dass ich mit einigen Punkten recht habe. :lol:

Hier ein paar Ausschnitte: [...] Weniger ist mehr – denn gesunde Haut braucht eigentlich nur sehr wenig Pflege. Hier besteht oftmals das Problem, dass Eltern die Haut ihrer Kinder überpflegen. [...]

[...]Bei Babys auf Badezusätze oder Seifen verzichten – dadurch kann die natürliche Hautflora beschädigt werden. [...]

[...]Eine befreundete vegane Mama hat uns das neulich empfohlen. Sie gibt das Olivenöl immer direkt mit ins Badewasser dazu. Wirkt wahre Wunder und die Haut der Kleinen wird so schon direkt beim Baden schön verwöhnt. Super ist auch Kokosöl. [...]

Ich freue mich auf Antworten und Erfahrungen
Hier habe ich mal den Artikel zum nachlesen: https://vegawatt.de/vegan-leben/vegane- ... hot-or-not

LG :eek:
dideldupp :eek:


kadeheinzdieter
Beiträge: 33
Registriert: 15. Sep 2017, 10:35

Re: natürliche Kinderhaut pflege

Beitragvon kadeheinzdieter » 11. Jan 2019, 08:34

Sind solche Mittel nicht meistens vegan?

Benutzeravatar
Rotbusch
Beiträge: 78
Registriert: 5. Jun 2015, 15:38

Re: natürliche Kinderhaut pflege

Beitragvon Rotbusch » 27. Mai 2019, 11:28

Vegan vielleicht aber in den herkömmlichen Badezusätzen der Drogerien ist meistens ein Haufen Chemie drin, dem würde ich meine Kinder nicht aussetzen wollen..

Solche Mittel wie Olivenöl oder Kokosöl finde ich da eine super Alternative!
Bin nur so beim rumschnarchen auf diesen Post gestoßen und wollte mal meinen Senf dazugeben.
Grün ist die Hoffnung

DariusK
Beiträge: 42
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Re: natürliche Kinderhaut pflege

Beitragvon DariusK » 11. Jun 2019, 15:46

Ja, da muss ich dir wirklich Recht geben. Kinder müssen nicht jeden Tag gebadet oder geduscht werden. Wir machen das je nach Wetter - Im Sommer wird meist häufiger geduscht als im Winter.
Ich schmiere auch keine Sonnencreme auf meine Kinder, denn ich denke das macht die Poren nur zu und die Haut bekommt dadurch keine Luft. Wenn es richtig heiß ist bleiben wir zu Hause und gehen dann erst gegen 16 Uhr raus wenn die Sonne schon nicht so stark knall.
Worauf wir besonder achten sind gute Materialen im Kinderzimmer, da geben wir auch gerne etwas mehr aus. So haben wir über diesen Portal ----jetzt Stühle für die Kids bestellt.


   

Zurück zu „Kinder Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast