Augenleiden in der Urintherapie

Eigenurintherapie

Moderator: Krâja

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1471
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Augenleiden in der Urintherapie

Beitrag von Krâja »

Bei trockenen, geröteten oder entzündeten Augen

Eigenurin als perfekter Ersatz für die Tränenflüssigkeit
Für die Augen und die Anwendung am Auge kann frischer Mittelstrahlurin vom Morgen verwendet werden, entweder mit abgekochtem oder sterilisierten Wasser verdünnt oder frischen Mittelstrahlurin vom Tage, den man unverdünnt anwenden soll.

Man kann Mittelstrahlurin tropfenweise in die Augen träufeln. In der Regel verwendet man 1 - 3 Tropfen und kann den Vorgang bei Bedarf wiederholen.
Grüße von Krâja :wink:

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 64
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: Augenleiden in der Urintherapie

Beitrag von papavero »

Nachdem ich derzeit an einem geröteten Auge laboriere, bedanke ich mich auf jeden Fall einmal für den Tipp. Urintropfen ins Auge geben ist jetzt nicht ganz so mein Ding, aber ich lasse es mir durch den Kopf gehen.

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1471
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Augenleiden in der Urintherapie

Beitrag von Krâja »

Hallo Papavero

die Jahrzehnte lange Stimmungsmache der Pharmaindustrie gegen unsere eigene Medizin, die wir selbst produzieren, hat sich für die Pharmaindustrie sehr rentiert, sie hat es geschafft, den Menschen das einzige Heilmittel madig zu machen, das von der Geburt bis zum Tod nahezu alles heilt. :(

Urin als Augentropfen oder als Augenbadewanne verbessert deine Sehstärke, heilt alle Augenleiden, sogar den Grauen Star, Glaskörpertrübungen, Bindehautentzündungen, Gerstenkorn und hilft bei geröteten Augen, als künstliche Tränenflüssigkeit ebenso wie bei den juckenden, geröteten Augen des Heuschnupfens. Es ist eine Wohltat fürs Auge und, es funktioniert perfekt. :jump:

Für die Qualität deines Urins bist du selbst verantwortlich. Wenn du ausreichend trinkst, dich vorwiegend pflanzlich ernährst und scharfe Gewürze weglässt, produzierst du ein angenehm duftendes Heilmittel. Lies dazu hier: viewtopic.php?p=105337#p105337 und beachte den pH-Wert deines Urins.
Grüße von Krâja :wink:

Antworten