sommerlicher Erfrischungstee

Hier können Sie ihre Tee Rezepte (zum Trinken!) veröffentlichen

Moderator: Angelika

Antworten
Benutzeravatar
Rese
Beiträge: 13
Registriert: 7. Mai 2003, 22:45

sommerlicher Erfrischungstee

Beitrag von Rese »

Diesen Tee mache ich mir gerne im Sommer. Er erfrischt und schmeckt. Bild

Für etwa einen Liter, wobei die Menge der einzelnen Zutaten nach Geschmack variieren kann.

- einige Stengel frische Pfefferminze
- einen (süß oder sauer, je nach Geschmack) Apfel entkernen und in kleinere Stücke schneiden
- eine Limette oder ein Stück Zitrone kleinschneiden
- bei Bedarf mit Honig, Rohr- oder anderem Zucker süßen
- alles in eine Kanne geben und mit heißem Wasser übergießen und etwas (5 min)ziehen lassen.
Kann heiß, lauwarm oder eiskalt getrunken werden.
Die Zutaten können dabei in der Kanne bleiben.

Zum Wohl!
RESE

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7693
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

ein Erfrischungstee für den Sommer

- Hisbiskusblüten
- Zitronengras

mischen, nach Geschmack ein Zweig Minze dazu - mit Wasser überbrühen, 3-5 min ziehen lassen und abseihen - fertig.
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5719
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Erfrischungstee

Beitrag von Angelika »

Sommertee

ein idealer Durstlöscher, kann kalt und warm getrunken werden.

30 g Brombeerblätter,
20 g Lindenblüten
20 g Zitronenmelisse
20 Pfefferminze

Alles zusammen mischen, pro Tasse 2 Teel. voll und mit kochendem Wasser überbrühen
und 5- 10 Min. ziehen lassen, dann absieben.


mfg
Angelika

Benutzeravatar
Chrissie
Beiträge: 398
Registriert: 30. Apr 2003, 13:12

Beitrag von Chrissie »

Welche Tees helfen denn so gegen diese übermäßige Hitze?
Ich trinke immer ganz gerne Salbeitee, weil dann schwitzt man nicht so.
Aber leider mögen nicht alle Leute Salbei-Tee...
Alternativen?
Gruß
Chrissie
lerne klagen ohne zu leiden

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5719
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitrag von Angelika »

Hallo Chrissie,


dann mische doch noch Pfefferminze oder Zitronenmelisse dazu, dann schmeckts erfrischender. Oder etwas frische Zitronen-oder Orangensaft.

Viele Grüße
Angelika

sensalou.de ..
Antworten