Zum Inhalt

Tee richtig übergießen

Hier können Sie ihre Tee Rezepte (zum Trinken!) veröffentlichen

Moderator: Angelika

esperance
Beiträge: 1
Registriert: 1. Apr 2009, 14:51

Tee richtig übergießen

Beitragvon esperance » 1. Apr 2009, 15:03

Hi

Ich trinke alle paar Tage mal irgendeinen Tee aus unserer Schublade. Der erste hatte eine Wurzel drauf, hat mir aber nicht geschmeckt deswegen auch nicht weiter für interessiert. Der zweite war Hagebutte und da ich nicht nochmal so ein abgestandenes Wasser trinken möchte (Tee Nummer 1) probiere ich die anderen erst aus, wenn Hagebutte leer ist :D
Jetzt habe ich gelesen der Beutel kann, wenn man ihn ausdrückt, bittere Stoffe ins Wasser lassen. Soo was ein Zufall auch - ich fand ein Hagebutten-Päckchen in der Schublade, wovon ich pro Tasse einen gehäuften Teelöffen mit heißem Wasser übergießen soll.

Jetzt frage ich mich wie genau das gehen soll ?

Habe jetzt grade meine 0,3 Tasse hier stehen und das einfach alles reingekippt :)
Sollte man den gehäuften Teelöffer in ein Sieb legen und dann mit dem Wasser übergießen ? Ich glaube dann würde kaum Geschmack aufgenommen... ist es, einfach ins Wasser gekippt, richtig ?

Hier mal ein Bildchen: http://imagez.biz/getimage/1718/DSC00172.jpeg


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5618
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Tee richtig übergießen

Beitragvon Angelika » 1. Apr 2009, 20:41

Hallo esperance,

herzlich willkommen bei uns :D

Den Tee gibt man in ein Kanne oder Tasse, übergießt ihn mit kochendem Wasser und lässt ihn je nach Teesorte einige Minuten ziehen. Danach abseihen.
Hagebuttentee kann man auf verschiedene Weise zubereiten

schau mal hier nach

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... ntee#p5043

Viele Grüße
Angelika



   

Zurück zu „Tee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast