Hautprobleme, trockene Haut, Juckreiz, Schrunden u.m. - KS

Kolloidales Silber

Moderator: Krâja

Antworten
Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1527
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Hautprobleme, trockene Haut, Juckreiz, Schrunden u.m. - KS

Beitrag von Krâja »

Trockene Haut, die sich rötet, spannt, weh tut, auch rissig werden kann oder aufspringt, sich entzündet, eitert, juckt, brennt und auch Schuppen bilden kann, ist eine Folge unterschiedlicher Ursachen. Neurodermitis, Psoriasis, Diabetes Typ 1 und Typ 2, Keratosis pilares, Ichthyosis, Wetterbedingungen, Jahreszeiten, Ultraviolettes Licht (UV Licht), häufiges Waschen, Seifen, Desinfektionsmittel, Medikamente, genetische oder hormonelle Einflüsse, Alter, Ernährung (zu wenig trinken, falsche Nahrung, falsche Getränke)... können diese Ursachen sein. Das ist im Einzelfall unterschiedlich, gemeinsam ist die trockene, möglicherweise gerötete Haut, die sich unangenehm anfühlt oder auch weh tun kann.

Kolloidales Silber kann da Abhilfe schaffen. Man kann es unverdünnt direkt auf der Haut auftragen oder eine Salbe/ Seife mit kolloidalem Silber verwenden, man kann Umschläge mit Kolloidalem Silber machen und man kann es - unterstützend -innerlich anwenden.

Kolloidales Silber tötet schädliche Bakterien, Keime, Pilze, Viren und mehr, wirkt desinfizierend, wundheilend, abschwellend und lindert den Juckreiz.

Kolloidales Silber kann, bei Erwachsenen, je nach Schwere der Erkrankung in der Stärke 2 ppm bis 50 ppm nach Bedarf angewendet werden.

Weitere Themen zur Sache:

Verbrennung / Verbrühung ? KS hilft ...
Wunden, Prellungen, Verletzungen - Kolloidales Silber
Neurodermitis - Empfehlungen ?
Akne, Ekzeme, Nesselsucht, Ringelflechte, Windelausschlag und mehr...: KS
Psoriasis (Schuppenflechte) - Kolloidales Silber
Candida mit kolloidalem Silber neutralisieren
Windpocken (Varizellen)
Gürtelrose (Herpes Zoster) Tipps?


Informiere dich zu KS in unserem Thread :
Hinweise zur Anwendung von Kolloidalem Silber
Grüße von Krâja :wink:

Antworten