Kriebelmücken Bisse > an Auge & Rücken - Petroleum

Moderator: Krâja

Antworten
Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1775
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Kriebelmücken Bisse > an Auge & Rücken - Petroleum

Beitrag von Krâja »

Bei den Kriebelmücken und Gnitzen raspeln die Weibchen mit ihren Mundwerkzeugen die Haut ihrer Opfer auf und saugen das austretende Blut auf. Die Wunden bilden kleine rote Punkte mit und ohne Kruste auf der Haut, die erbärmlich jucken.

Letztes Jahr hatte ich diese Insekten zum ersten Mal in meiner Wohnung, da hatte ich bereits bemerkt, dass ich auf einmal Fruchtfliegen da hatte, wie ich dachte. ich wusste zwar nicht, warum ich sie im Wohnzimmer hatte, aber sie flogen bei mir rum, schienen sich ausgesprochen wohl auf meinem Bildschirm und auf meiner Haut zu fühlen. Ich wollte sie los werden. Ich versuchte es mit Obst und Fruchtsäften mit Wasser und Spülmittel in speziell für diese Insekten aufgestellten Gläsern und hatte keinerlei Erfolg damit, bis ich dann bemerkte, dass sie Orangensaft-Flaschen lieben, sie besiedeln sie von außen. Ich habe es dann mit Orangensaft-Resten und Spülmittel versucht, aber es dauert sehr lange, bis sie da rein gehen, sie kommen auch wieder raus. Spülmittel stört sie nicht, sie sterben auch nicht im Saft, wenn sie nicht rauskommen, schwimmen sie zappelnd an der Oberfläche, brüten Larven aus, die dann an den Innenwänden der Gläser hochkrabbeln und das Glas verlassen ...

Dies Jahr habe ich festgestellt, dass sie Reiswasser mögen, es zieht sie an, wenn man da Spülmittel rein gibt, schafft man es schneller, sie los zu werden, beim Orangensaft dauert es Tage. Mehr dazu: Kriebelmücken, Gnitzen, beißende Fruchtfliegen..

Letztes Jahr bekam ich Pflaumen große Schwellungen bei jedem Stich, dies Jahr habe ich kleine rote Punkte, vielleicht eine andere Mückenart? Sie sehen aus wie Fruchtfliegen, sind aber kleiner, manche sind winzig. Auf der Haut sieht man sie nicht, aber auf dem Bildschirm kann man die dunkleren von ihnen sehen. Sie sind zwischen 2 und 5 mm gross.

Sie kommen in die Wohnung, wenn man lüftet. Ich hatte ganze Schwärme von ihnen, im letzten Jahr, bei mir zu Gast. Dieses Jahr hatte ich sie nicht bemerkt und dachte, ich hätte eine Konjunktivitis, bis ich dann bemerkte, dass ich auf beiden Augen Lidrand-Entzündungen hatte, die in erster Linie und am stärksten die Augenwinkel, außen, zu den Ohren hin, betrafen. Außerdem hatte ich Wunden auf den Augenlidern, die mich zum staunen brachten, denn dort hatte ich noch keine Wunden in meinem Leben. Der alles heilende Mittelstrahlurin funktionierte nicht, der Juckreiz blieb, die Wunden auch. Beim linken Auge, auf dem Lidrand und auf dem Augenlid konnte ich den Juckreiz mit Mittelstrahlurin in 3 Tagen entfernen. Die Konjunktivitis links ist abgeheilt.

Ein zerbissenes Augenlid rechts und ein zerbissener Rücken waren das, bis gestern, übrig gebliebene Ergebnis des diesjährigen ersten Besuchs von Kriebelmücken oder Gnitzen bei mir, bevor ich die Meisten von ihnen mit Reiswasser gekillt habe.

Den Rücken und das rechte Augenlid hab ich dann heute nacht behandelt. Den Rücken mit 2 Teilen Rapsöl und 1 Teil Gereinigtem Petroleum G 179, in einem Sprühfläschchen. DAS wirkte sofort, der Juckreiz war sofort weg. Der Rücken wurde nach dem Einsprühen und Einreiben warm, mit einem irgendwie bitzelnden Gefühl. Es ist nicht so sehr angenehm, aber auch nicht störend. Die roten Pünktchen verschwanden sehr schnell. Beim rechten Augenlid hab ich mir Gereinigtes Petroleum G 179 auf den Finger gegeben und das Augenlid und den Lidrand damit eingeschmiert. Das ist auch umgehend abgeheilt. Also es hat nur 1 Nacht gedauert, bis es geheilt war, wie lange genau weiß ich nicht, denn man schläft ja auch manchmal.

Ich mag das Gefühl von Rapsöl und Petroleum auf meiner Haut nicht so sehr, ich mag auch den Geruch von Petroleum nicht, aber es soll ja nur heilen...
______________


Weiterführende Hinweise findest du in unserem Thread
Gereinigtes Petroleum Info
Grüße von Krâja :wink:

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1775
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Kriebelmücken Bisse an Auge & Rücken - Gereinigtes Petroleum G 179

Beitrag von Krâja »

Man kann gereinigtes Petroleum am Auge anwenden, man kann die Lidränder damit einreiben, das scheint unbedenklich möglich zu sein.

Die Bisse der Kriebelmücken sind abgeheilt, der Juckreiz ist weg ..
Das Sehvermögen auf dem linken Auge hat sich sehr stark gebessert.

Kriebelmücken Bisse hinterlassen Wunden.

Wir haben hier auch einen Thread mit dem Thema Wunden Behandlung - Gereinigtes Petroleum G 179. Ob Wunden von Kriebelmücken mit Petroleum genauso schnell heilen, wie normale Wunden, weiß ich derzeit noch nicht. Ich weiß auch nicht, ob sie genauso schnell heilen, wie Insektenstiche. Kriebelmücken-Bisse sind ungefähr so schlimm wie die von Hornissen, obwohl diese Insekten sich durch die Größe sehr unterscheiden.

Für Probleme mit den Augen im Allgemeinen haben wir aber einen eigenen Thread: Konjunktivitis, Lidrandentzündung, Sehstörung... : Petroleum.
Grüße von Krâja :wink:

Antworten