Faktencheck und Erfahrungen: mit Petroleum G 179

Moderator: Krâja

Antworten
Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1721
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Faktencheck und Erfahrungen: mit Petroleum G 179

Beitrag von Krâja »

Hier in diesem Thread sammeln wir die Fakten und die Erfahrungen, die wir mit Petroleum G 179 machen.

Ich fange mal damit an, mit einem mehr als 30 Jahre alten Gehörgangs-Ekzem: Das latent vorhandene Gehörgangs-Ekzem ist nach der Dritten Anwendung von Tropfen in beide Gehörgänge voll erblüht, mit schwerem Juckreiz, Schmerzen, einer einseitigen Drüsenschwellung, beide Gehörgänge waren fast zu geschwollen, das Ekzem hatte dann beidseitig genässt und ist über Nacht vollständig zurück gegangen. Keine Schwellung, keine Schmerzen, es nässt nicht mehr, es hat sich wieder zurück gebildet, in seine latente Ausgangsform, von vor der Petroleum-Behandlung, nur ohne Juckreiz derzeit.
Grüße von Krâja :wink:

Antworten