Zum Inhalt

Buchtipps zu Kräutern und Heilpflanzen

nur für Kräuter & Pflanzen die Heilwirkung besitzen

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Buchtipps zu Kräutern und Heilpflanzen

Beitragvon Rosenfee » 1. Nov 2005, 10:35

Da Literatur ja immer spannend ist - zumindest für mich als Leseratte Bild - und ich ein Fan von Heilkräutern bin - eröffne ich mal eine Buchliste für Heilpflanzen - bin schon neugierig auf Eure Beiträge.

Beginne mal mit einem meiner neueren Bücher, das ich in meinem diesjährigen Wanderurlaub im Allgäu Bild Bild neben vielen schönen Heilpflanzen entdeckt habe :

:flower: Drachenwege - Elfenpflanzen, Ein Tor zum grünen Herzen der Natur
von Adelheid Lingg

Einheimische, wild wachsende Heilpflanzen werden in ihrem Wesen sehr schön erfaßt - liebevolle Gestaltung mit Bildern und Zeichnungen, kleiner Rezeptteil

:wink: LG Rosenfee


Ivo
Beiträge: 135
Registriert: 17. Sep 2005, 14:53

Beitragvon Ivo » 3. Nov 2005, 19:26

Mein Lieblingsbuch dazu ist:

Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen von Henschel
Super Buch mit allen wichtigen Pflanzen. Viele gute Rezepte,, Tipps zu Wirksamkeit, Geschmack etc.
Sehr zu empfehlen!

Ansonsten die "Delikatessen am Wegesrand" Bücher

Ivo
Stupidness is no excuse

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 16. Nov 2005, 17:29

:flower: "Teedrogen" von Max Wichtl, Ein Handbuch für die Praxis auf wissenschaftlicher Grundlage

Guter, alter Klassiker in Bezug auf Kräuter und Heilpflanzen zur Teeanwendung, Beschreibung der Heilpflanzen, Herkunft, Inhaltsstoffe, Anwendungsgebiete...... für diejenigen, die sich etwas intensiver mit Teedrogen auseinandersetzen wollen :D

:wink: LG Rosenfee

Benutzeravatar
Pagan
Beiträge: 4
Registriert: 1. Nov 2005, 17:42

Beitragvon Pagan » 17. Nov 2005, 23:09

Zum Nachschlagen und als Überblick: Siegrid Hirsch und Felix Grünberger "Die Kräuter in meinem Garten".

Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber doch für hochinteressante Denkanstößen: Wolf-Dieter Storls "Kräuterkunde". Kräuter aus spiritueller und kultureller Sicht. Tolles Buch, tolle Wirkung auf den Leser.

Benutzeravatar
Michael L.
Beiträge: 200
Registriert: 22. Apr 2003, 13:20

Beitragvon Michael L. » 18. Nov 2005, 07:25

Ich finde, dass es viel zu wenige spezielle Bücher in der Phytotherapie gibt. Hier mal eine tolle Ausnahme:

"Natürliche Antibiotika" von Petra Neumayer aus dem Ullstein Verlag.

Cawica
Beiträge: 1
Registriert: 21. Nov 2005, 17:41

Beitragvon Cawica » 21. Nov 2005, 17:45

Hallo,
ich habe das Forum gerade entdeckt.

Eine tolle Autorin ist Susanne Fischer Rizzi. Von Ihr gibt es verschiedene Bücher über Heilkräuter und Bäume. Diese beiden mag ich besonders gerne.

:wink:
Cawica


Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 2. Jan 2006, 16:19

Noch ein "Klassiker", der in keinem Phytotherapie-Regal fehlen sollte:

Lehrbuch der Phytotherapie
von Rudolf Fritz Weiß

:wink: LG Rosenfee

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 23. Jan 2006, 12:59

Praxisnaher und guter Einstieg für die Hausapotheke aus einheimischen Kräutern sind auch die Bücher von Eva Aschenbrenner:

"Der Wildkräutergang mit Eva Aschenbrenner durchs Jahr" bietet einen Überblick über praxisnahen Einsatz einheimischer Heilpflanzen zu Hause.

"Die Kräuterapotheke Gottes": Noch etwas ausführlicher - vom Sammeln bis zur praktischen Anwendung einheimischer Wildkräuter

oder "Rezepte für die Gesundheit" bietet sowohl Rezepte zu Wildkräutern, als auch grundlegende einfache, aber gut gewählte Teemischungen, Anwendungen in Honig, Wein oder fürs Badewasser bis hin zur Herstellung von Tinkturen und Salben

:wink: LG Rosenfee

efeu
Beiträge: 1
Registriert: 29. Jan 2006, 20:38

Beitragvon efeu » 1. Feb 2006, 18:12

hallo, grüsse an alle,
habe gerade W-D Storl`s "Heikräuter und Zauberpflanzen zwischen Hautür und Gartentor" gelesen.
Das Büchlein hat mich wirklich sowas wie wachgerüttelt.
Empfehlenswert!
bis bald
efeu.

claire_lumiere
Beiträge: 1
Registriert: 13. Feb 2006, 15:03

Re: Buchtipps zu Kräutern und Heilpflanzen

Beitragvon claire_lumiere » 13. Apr 2006, 14:05

Da Literatur ja immer spannend ist - zumindest für mich als Leseratte Bild - und ich ein Fan von Heilkräutern bin - eröffne ich mal eine Buchliste für Heilpflanzen - bin schon neugierig auf Eure Beiträge.

Beginne mal mit einem meiner neueren Bücher, das ich in meinem diesjährigen Wanderurlaub im Allgäu Bild Bild neben vielen schönen Heilpflanzen entdeckt habe :

:flower: Drachenwege - Elfenpflanzen, Ein Tor zum grünen Herzen der Natur
von Adelheid Lingg

Einheimische, wild wachsende Heilpflanzen werden in ihrem Wesen sehr schön erfaßt - liebevolle Gestaltung mit Bildern und Zeichnungen, kleiner Rezeptteil

:wink: LG Rosenfee
:D Hallo Rosenfee!

ich könnte das Buch "Meine Heilpflanzen Tees" empfohlen
oder "Das große Buch der Heilpflanzen" (mehr als 400 Heilpflanzen)
Beide sind vom Apotheker Mannfried Pahlow - GU Verlag

wünsche Dir schöne Ostertage
Claire

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 1. Jun 2006, 13:58

"Heilkräuterkuren" von Dr. Erich Rauch und Dr. Peter Kruletz

Kleines, aber feines Büchlein über Heilkräuterkuren zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte und allgemeinen Gesundheitspflege. Sehr übersichtlich- mit vielen klassischen Rezepten und praktischen Tipps rund um Teekuren und Tinkturen.

LG Rosenfee

Seelenfeuer
Beiträge: 1
Registriert: 4. Apr 2006, 11:38

Beitragvon Seelenfeuer » 23. Jun 2006, 11:35

Hallo,

ich habe gerade ein sehr interessantes Buch in die Hände bekommen: Das große Kräuter-Heilbuch von Johann Künzle (bei jokers.de)

Beschreibung des menschl. Körpers und der Funktionen
Wirkstoffe der Heilpflanzen
Geschichte Pflanzenheilkunde
Heilverfahren nach Kräuterpfarrer Johann Künzle
Krankheiten: Rezepte
Pflanzenbeschreibung und -abbildung
Gesundheitspflege in Familie und Heim
Diätspeisen für kranke Tage
Sammeln, Trocknen ...

LG Petra

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 23. Okt 2006, 17:45

"Pflanzliche Urtinkturen", Wesen und ihre Anwendung von Hildegard und Roger Kalbermatten

"Wesen und Signatur der Heilpflanzen - Die Gestalt als Schlüssel zur Heilkraft der Pflanzen" von Roger Kalbermatten


zwei Bücher, die Wesen und Heilkraft der Pflanzen auf wunderschöne Weise beschreiben und auch näherbringen.

LG Rosenfee

SeeBär
Beiträge: 816
Registriert: 27. Jan 2002, 01:00

Tip

Beitragvon SeeBär » 24. Okt 2006, 14:10

Die neue Ausgabe des
GU Kompass Heilpflanzen Hrsg. Mannfried Pahlow
Vlg. Gräfe & Unzer

Klein, handlich, Kunststoff Einband wie alle GU Kompass, ideal für die Kräuterwanderung, die 55 wichtigsten Hilkräuter- und Pflanzen, jew. mit guter kurzer Beschreibung und Foto, Rinden und Wurzeln dazu extra beschrieben, infos übers Sammeln und Aufbereiten wie auch gute Verweise auf Artenschutz.... und:
GÜNSTIG !

Grüße aus dem hohen Norden, wo Kräuterwanderungen heute mit dem Schlauchboot unternommen werden müssen....

SeeBär

( kleiner Tipp an alle Kolleginnen / Kollegen - es gibt eine kleine Phytopharma Firma, die verschenken dieses feine Büchlein derzeit bei Musteranforderung.... spart also 10 € ... bei Interesse PN ...)

Arianna
Beiträge: 2
Registriert: 24. Mai 2006, 17:01

Beitragvon Arianna » 9. Jan 2007, 10:27

Kürzlich neu erschienen und auf meinem weihnachtlichen Gabentisch gelandet:

Margret Madejsky/Olaf Rippe: Die Kräuterkunde des Paracelsus

Ein wahrer Schatz für alle Heilkräuterfans! :D

Ebenfalls von diesen beiden Autoren und sehr empfehlenswert:

Heilmittel der Sonne

Außerdem von Margret Madejsky: Alchemilla. Eine ganzheitliche Kräuterheilkunde für Frauen


Zu meinen Lieblingsautoren gehört außerdem Wolf-Dieter Storl, u.a. mit den Titeln:

Der Kosmos im Garten

Pflanzen der Kelten

Heilkräuter und Zauberpflanzen

Pflanzendevas

Von Heilkräutern und Pflanzengottheiten

Mit Pflanzen verbunden



Und noch eine Empfehlung: Gertrud Scherf mit den Titeln:

Zauberpflanzen - Hexenkräuter

Pflanzengeheimnisse aus alter Zeit


Leserattengrüße :oops: von Arianna



   

Zurück zu „Kräuter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast