Zum Inhalt

Kräuter in Wohnung - wer hat Erfahrung?

nur für Kräuter & Pflanzen die Heilwirkung besitzen

Moderatoren: Angelika, MOB

Stellinchen
Beiträge: 2
Registriert: 10. Mai 2015, 00:34

Kräuter in Wohnung - wer hat Erfahrung?

Beitragvon Stellinchen » 10. Mai 2015, 00:46

Hallo,
ich hätte eine Frage bzgl. Kräuter pflanzen. Ich habe mir gestern eine Reihe von Kräuter gekauft und möchte diese nun gerne einsetzen. Im Internet habe ich versucht herauszufinden, welche Pflanzen nebeneinander (in einem Gefäß) gepflanzt werden können - jedoch finde ich irgendwie sehr unterschiedliche Angaben. Im Einkaufskorb sind auf jeden Fall folgende gelandet:
Koriander, Erdbeerminze, Ananasminze, Zitronentyhmian, Oregano, Basilikum und Bohnenkraut.

Bislang hätte ich es mir so gedacht:
Oregano, Erdbeerminze, Ananasminze und Zitronenthymian (in dieser Reihenfolge) in einem großen 4er-Topf &
Bohnenkraut, Koriander und Basilikum (in dieser Reihenfolge) in einem 3er Topf. (alles natürlich nicht zu eng beisammen)

Hat jemand Erfahrung bzw kennt sich jemand genauer mit dem Thema aus? Basilikum vielleicht doch lieber seperat von den anderen, da ich gelesen habe, dass die besonders viel Platz brauchen?


Ich wäre für jedes Feedback dankbar.
Zitronenmelisse und Zimmerknoblauch sollen auch noch in die Sammlung. Auf jeden Fall habe ich Töpfe wo entweder 4 Kräuter bzw. 3 Kräuter hineinpassen und einzelne Töpfe.
Falls also wer einen optimalere 4er oder 3er Konstellation weiß, würde mir sehr damit helfen :)

Liebe Grüße
Stellinchen

PS: Gelbsticker habe ich auch gleich gekauft, da sich die kleinen Fliegerl schon wie Aasgeier um die Kräuter versammeln ^^


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5558
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kräuter in Wohnung - wer hat Erfahrung?

Beitragvon Angelika » 10. Mai 2015, 20:28

Hallo Stellinchen,

ich würde die Erdbeerminze, Ananasminze und Zitronenmelisse zusammen in einen großen Topf setzen.

Dann Zitronentyhmian und Oregano. Koriander mit Bohnenkraut.

Basilikum seperat der braucht viel Platz und die Pflänzchen etwas auseinander machen.

Gutes Gelingen und liebe Grüße
Angelika

Stellinchen
Beiträge: 2
Registriert: 10. Mai 2015, 00:34

Re: Kräuter in Wohnung - wer hat Erfahrung?

Beitragvon Stellinchen » 13. Mai 2015, 11:55

Super, danke für die Antwort.

Morgen geht es dann ans Umtopfen. Wobei der Oregano macht mir Sorgen, da er so viele (Frucht-)fliegen anzieht. Ist das normal oder kann es sein, dass bei dem etwas nicht stimmt??

Danke nochmals.

Lg



   

Zurück zu „Kräuter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast