Zum Inhalt

Medizin aus Cannabispflanze?

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

DariusK
Beiträge: 59
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon DariusK » 24. Nov 2018, 13:04

Hallo zusammen,

durch Zufall bin ich auf folgenden Link gestossen:

https://www.schmerzhilfe.de/cbd-oel/

Was haltet ihr davon? Habt ihr davon schon etwas gehört?


Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 194
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon cluenda » 27. Nov 2018, 18:46

Soll helfen habe ich gehört
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Zlobi4
Beiträge: 52
Registriert: 8. Mai 2018, 07:44

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon Zlobi4 » 8. Dez 2018, 16:35

Es soll ein wahres Wundermittel sein

esco1
Beiträge: 20
Registriert: 28. Mai 2018, 14:16

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon esco1 » 9. Dez 2018, 17:11

Damit habe ich keine eigene Erfahrung, jedoch gehört Cannabis ja zu den vielseitigsten Naturheilmitteln überhaupt.
Der Weg ist das Ziel!

Zlobi4
Beiträge: 52
Registriert: 8. Mai 2018, 07:44

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon Zlobi4 » 25. Jul 2019, 23:08

Zum Thema Cannabis habe ich auch echt so einiges gelesen.
Ich meine, wenn man sich informiert dann findet man wirklich viele verschiedene Mittel die aus Cannabis gemacht sind. Zum Beispiel halt auch das Öl oder Cremes oder sowas.
Es ist auch so, dass die meisten wirklich helfen, denn es ist ein natürliches Mittel welches sich auf dem Markt der Medizin etabliert hat.
Sicherlich aber entscheidet jeder für sich wie er da vorgehen will.

Ich persönlich habe mir unterschiedliche Informationen gefunden.
Auch bei home-business-erfahrungen. habe ich mir zu Kannaway meine Infos gesucht. Ein Anbieter der Produkte aus Cannabis verkauft.
Da kannst du dich auch mal umschauen.

Ich jedenfalls nutze das Öl.
Das wirkt wahre Wunder.

Kerstin Richardsen
Beiträge: 24
Registriert: 19. Jun 2019, 10:26

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon Kerstin Richardsen » 26. Aug 2019, 10:02

Hallo!
Ich habe vor Kurzem ebenfalls einen sehr interessanten Artikel darüber gelesen wie Hanf bzw. CBD Öl bei Schmerzen helfen kann. Daher kann ich mir das wirklich sehr gut vorstellen das dir das helfen würde.
Wenn du willst kannst du dir ja auch noch diesen Artikel hier über CBD Öl bei Schmerzen durchlesen.


Whilly
Beiträge: 65
Registriert: 31. Jul 2018, 17:01

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon Whilly » 31. Aug 2019, 08:59

Hey,

also ich selbst nehme CBD Öl seit mehreren Jahre gegen chronische Schmerzen und noch ein paar anderen Geschichten und bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Man muss aber wirklich darauf achten, das es ein hochwertiges Produkt ist und das kostet leider auch immer ein wenig. Aber meiner Meinung nach ist es das auf jeden Fall wert.
Viele denken es wäre nicht legal in Deutschland, aber da gibt es einen schönen Artikel cbd-legal-in-deutschland- kann ich eigentlich jedem ans Herz legen

Snoki3
Beiträge: 101
Registriert: 24. Mär 2018, 11:30

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon Snoki3 » 5. Okt 2019, 18:19

Hallo :)

Die Cannabispflanze ist in der Medizin wirklich verbreitet.
Ich meine, wenn man sich informiert dann findet man unterschiedliche Seiten wo man sich informieren kann. Ich persönlich nutze auch das CBD Öl und muss sagen, dass ich super zufrieden bin.

Gefunden habe ich dazu auch bei https://www.natur-kompendium.com/cbd-oel/ einige Informationen. Dort kannst du dich auch mal umschauen, denn zum Cannabis Öl gibt es dort wirklich so einiges an Informationen.

Ich persönlich muss sagen, dass ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe.
Meine Gelenkschmerzen sind weniger geworden und das durch ein natürliches Mittel.

LG

Gustl1978
Beiträge: 3
Registriert: 30. Okt 2019, 13:10

Re: Medizin aus Cannabispflanze?

Beitragvon Gustl1978 » 30. Okt 2019, 13:15

Guten Tag!

CBD Öl hilft mir richtig gut bei verschiedenen Beschwerden. Angefangen, es zu nehmen, habe ich wegen meiner Rückenbeschwerden. Es hilft mir aber auch, einzuschlafen.
Hatte immer das aus der Drogerie, jetzt wurde es aber aus dem Sortiment genommen. Ich weiß nicht, ob man Online-Händlern genauso viel Vertrauen schenken kann. Hat jemand Erfahrungen?



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 1 Gast