Zum Inhalt

Magensäuremangel

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Roselina
Beiträge: 12
Registriert: 28. Nov 2019, 11:46

Magensäuremangel

Beitragvon Roselina » 30. Nov 2019, 09:07

Hallo,

kennt jemand Heilkräuter die man bei Magensäuremangel einsetzen kann?

Danke!

LG Roselina.


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Magensäuremangel

Beitragvon Angelika » 2. Dez 2019, 18:32

Hallo Roselina,

Bitterstoffe regen die Magensäure an, Löwenzahnkraut und Wurzeln, je bitterer der Geschmack ist, desto stärker ist die Wirkung.
Salate wie Chicorée, Löwenzahn oder Endiviensalat, vor dem Essen als Vorspeise.
Pfefferminze, Salbei, Melisse, Schafgarbe und Zimtrinde stimulieren das gesamte Verdauungssystem.
Außerdem regen diese Heilpflanzen durch ihre Bitterstoffe nicht nur die Magensäure, sondern auch die Produktion von Galle und Bauchspeicheldrüsenenzymen an.
Ingwer ist dafür bekannt, die Magensäure anzuregen. Er verhindert außerdem die Bildung von Geschwüren und wirkt Entzündungen entgegen. Ingwer kann aus der frischen Wurzel als Tee zubereitet eingenommen werden oder auch als Pulver.
Auch Milchsauer vergorene Säfte , z. B. Sauerkrautsaft.

Und Grüne Smoothies mit Sellerieblätter, Löwenzahn und Grünkohl.


Viele Grüße
Angelika



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast

cron