Ist ein Wolfszaun nützlich?

Tier Forum

Moderator: Angelika

Antworten
Arosa
Beiträge: 14
Registriert: 15. Sep 2016, 09:05

Ist ein Wolfszaun nützlich?

Beitrag von Arosa »

Servus an alle Landwirte! Da das Gras durch den vielen Regen schon die optimale Höhe von knappen 13 cm erreicht hat, kann ich meine Schafe dieses Jahr schon früher auf die Weide bringen, als in den letzten Jahren. Der Futterwert ist derzeit wirklich am höchsten, das möchte ich ihnen nicht vorenthalten.

Aus den Nachrichten höre ich nun aber immer wieder, dass sich viele Wölfe in unserer Umgebung befinden und diese auch weniger menschenscheu sind als in den Jahren zuvor. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen um meine Schafe auf der Weide und lasse sie nicht gerne alleine. Auch wenn die Wölfe überwiegend in der Nacht bzw. am frühen Morgen jagen – ich kann ja nicht immer neben meinen Schafen sitzen und sie beobachten. Ich habe mir deshalb überlegt, einen Wolfszaun anzuschaffen.

Es gibt ja auch welche, die unter Strom stehen ... ich bin mir aber nicht sicher, ob ich das mit meinem Gewissen vereinbaren kann. Andererseits möchte ich meine Schafe natürlich so gut es geht schützen. Habt ihr schon Erfahrungen mit einem Wolfszaun gemacht? Muss der unter Strom stehen?

kasarol12
Beiträge: 14
Registriert: 5. Sep 2016, 11:11

Re: Ist ein Wolfszaun nützlich?

Beitrag von kasarol12 »

Jaja, leider ist der Wolf wieder zurück in Deutschland und wir Landwirte müssen uns darauf vorbereiten, dass er auch wieder zuschlagen wird. Natürlich kannst du nicht Tag und Nacht neben der Weide sitzen, du hast ja sicher auch noch andere Sachen zu tun. Deshalb ist die Anschaffung eines Wolfszaunes auf alle Fälle keine schlechte Idee. Das spart dir Zeit und mitunter auch Geld – und deine Tiere sind jedenfalls sicherer!

Dass du die Wölfe nicht verletzen willst, ist sehr löblich, es gibt jedoch nur sehr wenige Anbieter, welche Wolfszäune anbieten, die nicht unter Strom stehen. Diese sind aber auch nicht wirklich hilfreich, denn die Wölfe springen da einfach drüber, als wäre das gar nichts. Man muss die Wölfe ja nicht gleich zu Tode elektroschocken, ein kleiner „Schlag“ tuts auch. Schau dir doch einmal diese Wolfszäune hier an: https://www.agrarheld.de/weidezaun/weid ... netze.html

Ich selbst habe einen kleinen Landwirtschaftsbetrieb und musste mir auch aufgrund der hohen Wolfsgefahr einen Wolfszaun zulegen. Ich kann ihn dir wirklich nur empfehlen, denn bis jetzt ist nichts passiert – obwohl auf der Wildkamera schon dreimal Wölfe zu sehen waren!

Also Respekt vor den Zäunen haben sie zumindest schon einmal! :D

spalter11
Beiträge: 26
Registriert: 18. Okt 2019, 20:56

Re: Ist ein Wolfszaun nützlich?

Beitrag von spalter11 »

Wenn sich so eine Schafsherde in einem Gebiet befindet wo man stark mit Wölfen zu rechnen hat, mach so ein zaun schon einen Sinn, würde ich meinen. Ich bin da aber kein Experte....

tuttifrutti
Beiträge: 85
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Ist ein Wolfszaun nützlich?

Beitrag von tuttifrutti »

Ich persönlich lebe auch in einem Wolfsgebiet und freue mich, dass der Wolf sich hier wieder heimisch fühlt. Aber ja, natürlich verändert sich dadurch einiges und es gibt für den Menschen und seine (Nutz-) Tiere dadurch durchaus auch Einschränkungen. Mitten im Wald bleibt mein Hund jetzt zum Beispiel an einer Schleppleine und läuft weniger, als früher, frei.

Zäune gegen Wölfe können laut Experten wohl durchaus einiges bewirken. Herdenschutzhunde mit guter Ausbildung aus guter Zucht wohl auch. Da muss man sich jetzt einfach einpendeln, was am Besten im Sinne aller funktioniert. Ich finde es auch begrüßenswert, wenn Nutztiere geschützt werden und Wölfe, die ihnen zu nahe kommen, vergrämt werden!

Antworten