Zum Inhalt

Stinkender Küchenschrank!!!!!

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

schmitt
Beiträge: 14
Registriert: 9. Aug 2003, 13:12

Stinkender Küchenschrank!!!!!

Beitragvon schmitt » 29. Nov 2003, 16:19

Hallo alle zusammen.
Nach dem Umzug in die neue Wohnung musste ich feststellen, dass manche Schränke in der Küche wirklich abartig stinken. Die Vormieter hatten einen Hund, also vermute ich dass das Futter in der Küche gelagert wurde, er hatte da auch sein Klo :o :eek:
Ich hab schon Essigreiniger, puren Essig, Zitronensaft, Spüliwasser, desinfizierende Seife probiert, aber des dumme Ding stinkt einfach weiter fröhlich vor sich hin :( :???:
Der Korpus besteht aus kunststofflaminierten Pressspanschränken. Ich hoffe wirklich inständig dass jemand von euch mir helfen kann, da ich keine Lust habe in eine Mietwohnung eine neue Küche zu investieren. Außerdem vergeht einem der Appetit wenn man Lebensmittel mit einem Schwall Gestank aus dem Schrank holt :eek:

Viele liebe Grüße
Schmitt


Benutzeravatar
Maria Schmidt
Beiträge: 19
Registriert: 26. Jul 2003, 16:37

Beitragvon Maria Schmidt » 30. Nov 2003, 11:22

Hallo schmitt,
wenn du die Schränke schon gründlich gereinigt und ausgewaschen hast, dann kannst du versuchen die Gerüche zu überdecken. Gut geeignet dafür ist frisch gemahlenes Kaffeepulver. Auf ein Stückchen Papier ausstreuen und den Schrank verschließen. Das Kaffeepulver öfters wechseln/erneuern.
Bis sich der Geruch ändert dauert es zwar einige Zeit, aber es ist doch einen Versuch wert.

Wünsche dir viel Erfolg :wink:

Maria

Benutzeravatar
nocoda
Beiträge: 89
Registriert: 28. Okt 2003, 19:21

Beitragvon nocoda » 30. Nov 2003, 16:27

Hallo schmitt,
mir fällt da grad zu ein, dass es doch diese Edelstahlgeruchskiller gibt, die so aussehen wie kleine runde Metallscheiben (vielleicht kennst Du die?!?).
So eine (oder mehrere) würde ich mal in den Schrank legen... ist zwar nicht gerade billig, aber es soll sehr gut sein.


:wink:
nocoda
Keinen Rosenstock ohne die "Unterwelt" des Erdbodens...

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 30. Nov 2003, 18:14

Hallo Maria,

ich tue einen Teller BacKpulver oder Soda oder Bullrichsalz in den Kühlschrank - öfters erneuern (wird feucht und bindet den Geruch).
:wink:
MfG
Kräuterfee

schmitt
Beiträge: 14
Registriert: 9. Aug 2003, 13:12

Vielen Dank für die Hilfe

Beitragvon schmitt » 30. Nov 2003, 21:34

hallo zusammen.
Möchte mich noch für die vielen Antworten bedanken, werde alles ausprobieren und hoffen dass es klappt :)

viele liebe grüße
schmitt


   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast

cron