Zum Inhalt

Was sammelt ihr jetzt???

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 12. Jun 2005, 21:09

Pfifferlinge und Sommersteinpilze :)

mfg
Angelika


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 8. Aug 2005, 22:06

Mädesüß ... :D


mfg
Angelika :wink:

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 8. Sep 2005, 15:01

...wie wäre es mal mit Deko-Material ?
Zur Zeit sind die versch. Gräser knastertrocken...oder Vogelbeeren trocknen als Winterfutter für die Vögel...oder aus dem Garten Hortensienblüten trocknen...
:wink:
MfG
Kräuterfee

lordvader
Beiträge: 11
Registriert: 21. Jun 2005, 15:32

Beitragvon lordvader » 28. Sep 2005, 15:10

Ich sammle derzeit Weißdorn ... aber für nen Edelbrand :D
Mal schaun wie das dann überhaupt schmeckt.

Weiters hab ich vor Hagebutten und Schlehen zu sammeln, und gegen Jahresende Wacholder.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 15. Okt 2005, 10:16

Eßkastanien, Hagebutten, Waldpilze.. :D


Viel Saß beim sammeln ;)

Angelika :wink:

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 21. Apr 2006, 13:45

Die Natur explodiert förmlich durch die wärmende Sonne. - Endlich. Ich glaube alle haben lange auf besseres Wetter/Frühling gewartet.

Sogar das Wiesenschaumkraut fängt auf einmal an zu blühen. :-D
MfG
Kräuterfee


binal23
Beiträge: 3
Registriert: 25. Apr 2006, 16:28

Beitragvon binal23 » 25. Apr 2006, 16:37

Ja, zu Glück!

Ich sammle im Moment: Bärlauch, Bärlauch und nochmal Bärlauch.. ;)
--------------------

Liebe Grüsse
Sabine

* Menschen mit Phantasie langweilen sich nie! *

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 26. Apr 2006, 07:57

bei uns wächst leider Bärlauch nicht in freier Wildbahn :sad:

Mühsam, aber gut: Schlehenblüten z.B.
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Verbene
Beiträge: 157
Registriert: 7. Mär 2006, 13:02

Beitragvon Verbene » 26. Apr 2006, 08:53

Hallo,

Bärlauch und Schlehenblüten sammele ich auch zur Zeit :D
Bei den Schlehen schneide ich Zweigstückchen ab und "entblättere" sie zuhause. Und Brennesseln ohne Handschuhe :( . Die Huflattichblüten sind wohl durch und die Blätter erst am Kommen.

Es ist außerdem noch jede Menge Pulmonaria zu finden...in einem alten Kräuterbuch habe ich gelesen, daß die weißfleckige Variante (es gibt hier welche mit und ohne weiße Flecken auf den Blättern) die bessere sei und daß man das Lungenkraut nach der Blüte sammeln soll, und zwar die dann wohl erscheinenden Wurzelblätter (was immer das ist :o ).

Habt Ihr schon mal Lungenkraut gesammelt und welche Teile davon?

Liebe Grüße
von Verbene

Benutzeravatar
Verbene
Beiträge: 157
Registriert: 7. Mär 2006, 13:02

Beitragvon Verbene » 26. Apr 2006, 08:57

p.s.:

(da ich hier auch was von Dekomateial gelesen habe)

in meinem Garten habe ich beim "Saubermachen" noch von vorigem Jahr Überreste der Lampionblumen gefunden. Von den roten Lampions ist nur noch das elfenbeinfarbene Fasergerüst übriggeblieben, wunderschön anzuschauen, ganz grazil und mit einer vertrockneten Beere, die drinnen hin und her kullert :) . Eine Babyklapper für Elfen...

LG
Verbene

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 26. Apr 2006, 10:22

Hallo Verbene,

gesammelt wird aber nur Pummonaria officinalis. In freier Wildbahn findet man viele. Auch verwilderte Gartenhybriden.
Die Beschreibung dazu ist doch hier bei uns im Lexikon. ;-)
http://www.natur-forum.de/lexikon/kraeuter/34.html
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 22. Mai 2006, 13:59

... fast jedes Jahr dasselbe Spiel: Der Beginn und die Haupsaison der Holunderblüte, da regnet es oft bei uns :-(
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 22. Mai 2006, 21:48

Kräuterfee hat Folgendes geschrieben:

...
fast jedes Jahr dasselbe Spiel: Der Beginn und die Haupsaison der Holunderblüte, da regnet es oft bei uns :-(

bei uns brauchen die Blüten noch etwas Regen :D


Angelika,
die es kaum erwarten kann. :)

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 23. Jun 2006, 11:43

... na jetzt kommt endlich doch noch das Johanniskraut aus den Startlöchern und die Schafgarbe bildet schöne Dolden aus... :D
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Mausbärin
Beiträge: 259
Registriert: 24. Nov 2004, 13:45

Beitragvon Mausbärin » 23. Jun 2006, 12:13

Hallo Kräuterfee,

komisch, Herne ist doch garnicht sooo weit weg!

Bei uns ist alles gelb vor lauter Johanniskraut! :D
Vielleicht schafft es das bei Euch ja auch noch bis Johanni ;) , da muß es sich aber beeilen.

Viele Grüße
Ines



   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron