Grüner Nieswurz, Helleborus viridis L.



Pflanzenfamilie: Hahnenfußgewächse [Ranunculaceae]

Blütenfarbe: gelblich-grün

Blütenzeit: von März bis Mai

- ausdauernde, 20-40 cm hohe, krautige Pflanze
- grüne Blätter, langgestielt, 7-9teilig
- gelblichgrüne Blüten leicht duftend, etwas nickend, meist 5 Kronblätter, etwas nickend
- Blüten zu 2-4 gruppiert, bis 5 cm breit
- vielsamige Balgfrucht

Standort: Gärten; Gebüsche; lichte Wälder;

Vorkommen: Westeuropa; Mitteleuropa;

- sehr stark giftig
- die ganze Pflanze durch Helleborin, Hellebrin, die Alkaloide Celliamin, Sprintillamin und Sprintillin
- die Pflanze steht unter Naturschutz !

Bilder:

Grüner Nieswurz Grüner Nieswurz

zurück zum Index

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis