Eberesche, Vogelbeerbaum, Sorbus aucuparia L.



Pflanzenfamilie: Kernfrüchtige Rosengewächse [Maloideae]

Blütenfarbe: weiss

Blütenzeit: von Mai bis Juni

- 5-15 m hoher Baum
- Blätter unpaarig gefiedert mit 9-15 Teilblättchen
- Blüten in Doldentrauben, vielblütig, weiß
- Früchte gelb bis rot, kugelig, unter 1 cm

Standort: Gebüsche; Gärten; Straßenränder;

Vorkommen: Mitteleuropa; Westeuropa;

- wenig giftig, rohe Früchte, in den Früchten Parasorbinsäure (beim Kochen wird Parasorbinsäure weitestgehend zerstört)
- parasorbinfrei ist die Unterart Sorbus aucuparia ssp. Moravica (ZENG.) A. Löwe, sowie die Mehlbeere Sorbus aria (L.) Crantz, die Elsbeere Sorbus torminalis (L.) Crantz und der Speierling Sorbus domestica

Bilder:

Eberesche, Vogelbeerbaum

zurück zum Index

Die Lexikas wurden nach unserm bestem Wissen erstellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Falls sie Fehler entdecken, machen sie uns bitte darauf aufmerksam. Alle Texte und Bilder © Natur-Forum.de. Veröffentlichung oder weitere Nutzung nur mit schriftlicher Erlaubnis