Zum Inhalt

News



  • Die Besenheide ist die Blume des Jahres 201910. Okt 2019, 20:31

    Die Besenheide, auch als Erika und Heidekraut bekannt ist typisch für großflächige Heidelandschaften. Der offizielle botanische Name der Pflanze lautet Calluna vulgaris. Sie wächst an Waldrändern und in Sand- und Moorgebieten und auch im Südwesten.
    Die Heidelandschaft ist für viele vom Aussterben bedrohte Tiere wie Feldhase, Baumfalke oder Kreuzotter ein wichtiger Lebensraum. Besonders die Besenheide ist für viele Insekten und Schmetterlinge Futterquelle und Brutstätte.
    Die wilde Besenheide.

    weiterlesen
    Kommentare:

  • Einstieg in die Pharmakologie27. Sep 2019, 13:12

    Eine Fülle von allopathischen Wirkstoffen beherrscht die Therapielandschaft. Wie können auch Heilpraktiker Beschwerden, die aus Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen von derartigen Arzneimitteln resultieren, erkennen und lernen damit umzugehen?

    Dieses Buch bietet eine kompakte und gut verständliche Übersicht über die wichtigsten Arzneimittelgruppen, die Patienten in die Naturheilpraxis mitbringen. Ob Antibiotika, Virostatika oder Psychopharmaka – jeder Wirkstoff wird im Zusammenhang mit versch.

    weiterlesen
    Kommentare:

  • Mirabellen, klein aber oho26. Aug 2019, 17:37

    Mirabellen sind klein und unscheinbar, aber gesund. Mirabellen stehen oft im Schatten von anderen Steinobst-Früchten wie Pflaumen oder Aprikosen. Allerdings zu unrecht, denn Mirabellen schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch sehr gesund.
    Die aus Kleinasien stammende Mirabelle ist eine Unterart der Pflaume. Ihr lateinischer Name “mirabilis” bedeutet wunderbar bzw. bewundernswert.
    Und in der Tat lassen sich ihre vitaminreichen Früchte zu wunderbaren Köstlichkeiten wie Marmelade, Kompott .

    weiterlesen
    Kommentare:
  • Alle News anzeigen


Anmelden

Benutzername:


Passwort:


ANZEIGE





WER IST ONLINE?

Insgesamt:5

Registrierte:4
Unsichtbare:0
Gäste:1

Mitglieder

Neuste Miteglieder

maxmuffel
Jonas1999
Lilli272
Rineth
Jens45